Beziehung - Liebe - Sex

Liebe Leser,

wussten Sie, dass Impotenz in 26 Staaten der USA ein Scheidungsgrund ist? Oder dass in jeder Sekunde auf der Welt gerade 2778 Geschlechtsakte stattfinden?

Glänzen Sie doch mal bei Ihrem nächsten Date mit profundem Fachwissen aus der weltweiten Forschung zu den Themen Beziehung - Liebe - Sex!

Hier eine kleine Hitliste der Kuriositäten (Quelle):

  • 73 Prozent aller deutschen Frauen würden ihrem Partner verzeihen, wenn er in einem Sexfilm mitgespielt hätte. Wie Männer das umgekehrt sehen, wurde sicherheitshalber lieber nicht gefragt.
  • Was würden Sie Ihrem neuen Partner verschweigen? Einen Seitensprung, sagen die meisten Deutschen. Doch unter Geheimhaltung fällt bei Männern (25 Prozent) und Frauen (27,6
    Prozent) auch der Kosename, den der alte Partner ihnen einst verpasste.
  • Kleine Additionsaufgabe: 74 Prozent aller Männer haben beim Sex immer einen Orgasmus,
    23 Prozent zumindest meistens.
  • Je mehr Orgasmen man hat, desto älter wird man. (Quelle: British Medical Journal)
  • Wer vor dem Autofahren jemanden küsst, fährt defensiver und wird seltener in einen Unfall verwickelt.
  • Eine Studie an knapp 300 Pärchen ergab: Männer, die rauchen, haben im Monat nur halb so viel Sex wie Nichtraucher.
  • The New Monogamy ist ein Begriff, der Alternativen zur klassischen Monogamie umfasst.
    Darunter fallen unter anderem: Taillen-Monogamie, was heißt, dass nur der Oberkörper
    fremdgehen darf. Oder Clinton-Monogamie, die besagt, dass Oralsex noch kein Betrug ist.
  • Eine britische Umfrage ergab: 59 Prozent aller Ehefrauen würden ihren Mann sofort
    verlassen, wenn sie es sich finanziell leisten könnten.
  • Auf 70 bis 85 Prozent wird der Anteil der Frauen geschätzt, die einen schlecht sitzenden BH tragen.
  • Die Internetseite Askmen fragte ihre Leser: Wenn es legal wäre, hätten Sie dann gern zwei
    Ehefrauen? 29 Prozent sagte ja - aber die Mehrheit von ihnen war sich nicht sicher, ob sie mit
    den ehelichen Pflichten nicht überfordert wären.
  • Ein Mann ejakuliert durchschnittlich 7200 Mal in seinem Leben, allerdings muss er bei rund
    2000 Mal selbst dafür sorgen.
  • Die durchschnittliche Ejakulationsgeschwindigkeit beträgt 44,8 Stundenkilometer. Mit diesem
    Tempo ist man auch gerne mal im Straßenverkehr unterwegs.
  • Vorsicht, liebe Studenten: Bildung macht einsam. Akademiker mit abgeschlossenen Studium
    bleiben öfter Single als Menschen ohne Uni-Abschluss. Der Grund: Sie verbringen die
    Abende oft mit Überstunden.
  • Wer drei Mal Sex pro Woche hat, senkt das Schlaganfallrisiko um die Hälfte. (Quelle:
    Universität Bristol)
  • Jede fünfte Frau findet es unmännlich, wenn ihr Kerl es nicht schafft, eine Schraube in
    die Wand zu drehen. Oder ist das im übertragenen Sinne gemeint?
  • 100.000 Euro für ein Jahr Sexverzicht: 83 Prozent der Frauen würden auf dieses Angebot eingehen.
  • Rund die Hälfte der britischen Männer wäre bereit ein halbes Jahr auf Sex zu verzichten,
    wenn sie stattdessen einen 50-Zoll-Fernseher bekommen würden.
  • 76 Prozent aller deutschen Frauen würden selbst ihrer besten Freundin den Mann ausspannen
    - wenn er es wert ist.
  • Frauen, die Videospiele spielen, haben öfter Sex - nämlich 4,3-mal pro Woche statt nur 3,2-mal.
  • 67 Prozent der Frauen wollen keinen Mann, der schon viele Frauen in seinem Leben hatte.
  • Mehr als 50 Prozent aller Männer, die beim oder direkt nach dem Sex sterben, tun dies in den
    Armen einer Prostituierten oder Geliebten. Beim Sex mit der Gattin stirbt nur jeder vierte Betroffene.
  • 26 Prozent aller Männer bereiten sich auf ein Date wie folgt vor: Einmal an den Klamotten
    riechen und sicherstellen, dass sie nicht müffeln.
  • Fragt man eine Single-Frau über 40, was sie an Männern am meisten nervt, dann sagt sie am
    ehesten: Wenn er noch Probleme aus vergangenen Beziehungen mit sich rumschleppt.
  • Wenn in einer Beziehung sexuelle Flaute herrscht, haben beide Seiten dafür eine klare
    Erklärung. Die Mehrheit der Frauen glaubt: Der Mann hat keine Lust mehr. Die Mehrheit der
    Männer glaubt: Die Frau hat keine Lust mehr.
  • 37 Prozent aller Frauen stehen auf Männer, die ein geländetaugliches Auto fahren.
  • Frauen, die auf eine Universität gegangen sind, genießen das Geben und Empfangen von
    Oralsex mehr als Frauen, die die Schule abgebrochen haben.
  • Leute, bei denen ein Fernseher im Schlafzimmer steht, haben 50 Prozent weniger Sex als
    Leute ohne Glotze am Bett.
  • Jedem 20. Mann ist beim Sex schon mal die Partnerin eingeschlafen.